Schäfer Assekuranz

Ihr Versicherungsmakler in Koblenz

 

 

Über uns     Termin ver­ein­baren

 

 

 Schäfer Assekuranz

Ihr Experte für Versicherungen für Logistik & Verkehr

 

Weitere Informationen     Termin ver­ein­baren

 

 

 Schäfer Assekuranz

Ihr Versicherungsmakler in Koblenz

 

Über uns     Termin ver­ein­baren

 

 

 Schäfer Assekuranz

Ihr Versicherungsmakler in Koblenz

 

Über uns     Termin ver­ein­baren

 


Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie den Weg hierhin gefunden haben!

Wir möchten allen Besuchern unser Versicherungsmaklerbüro sowie ausgesuchte und interessante Themen rund um Versicherungen transparent und anschaulich näherbringen. 

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns, wenn wir persönlich für Sie da sein dürfen.

 

Ihr Walter Schäfer

 


Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:

Schaden melden

Daten ändern



Ihr Experte für Versicherungen für Logistik & Verkehr

Seit 1994 beraten wir Speditonen umfassend und kompenent um sie optimal abzusichern. Mit unserer Erfahrung wissen wir über die Risiken und Pflichten von Speditonsunternehmen und können Ihnen aus einem Portfolio von leistungsstarken Versicherern die passenden Lösungen zu den günstigsten Konditionen anbieten.

Schäfer Assekuranz - Ihre Experte für Versicherungen für Logistik & Verkehr


Termin ver­ein­baren!

Ob Telefonat oder persönlich vor Ort, wir beraten Sie gerne


Schäfer Assekuranz Versicherungsmakler GmbH & Co. KG

Fasanenstr. 5 | 56073 Koblenz



Wer als Unternehmer in der Logistik und im Transportwesen tätig ist, sieht sich tagtäglich mit der Handhabung hoher Sach-, Waren- und Vermögenswerten betraut. Damit einhergehend trägt das jeweilige Unternehmen eine entsprechend hohe Verantwortung über diese Werte. Ganz gleich ob als Verlader, Spediteur, Lagerist oder anderweitig tätiger Dienstleister in der Logistik: Optimales Risikomanagement in Form der richtigen Versicherung ist das A und O, um jederzeit bestens abgesichert zu sein.

Die Versicherung in der Logistik - Konzepte für risikoloses Transportwesen

Wer im Transport- und Logistikwesen tätig ist, weiß wie komplex die geschäftlichen Verflechtungen entlang der Warenwege und Handelsrouten sind. Streng termingebunden, oftmals mit internationalen Geschäftspartnern sowie vielen Zwischenhändlern und Umschlagsplätzen verbunden, durchlaufen Waren in unserer globalisierten Zeit viele Meilensteine, bis sie vom Produzenten ihr Ziel hin zum Endverbraucher erreicht haben. Nur wenn all diese Schritte perfekt koordiniert sind und sich eine Station auf die nächste verlassen kann, ist eine unterbrechungsfreie Transportkette möglich.

So hoch das Vertrauen sein mag und so gut die Räder ineinandergreifen mögen, dass bei so einer Logistik und so vielen unterschiedlichen Schritten Schäden nicht ausbleiben, liegt auf der Hand. Wichtig hierbei ist, dass Unternehmer, die für ihren Tätigkeitsbereich die richtige Versicherung haben, um das eigene Finanzrisiko auf ein Minimum zu reduzieren. Hierfür gibt es ausgefeilte Versicherungskonzepte, die speziell für die Logistik und das Transportwesen entwickelt wurden. Wir als Finanz- und Versicherungsmakler im Logistik- und Transportsektor unterstützen Sie gerne. Wir stellen Ihnen umfangreich greifende Versicherungskonzepte vor und beraten, welche Versicherung für Ihr Unternehmen wichtig ist, damit Sie als Verlader, Spediteur oder Lagerist jederzeit bestens abgesichert sind.

Die wichtigsten Logistik-Versicherungen im Überblick

Die Komplexität in der Logistik und im Transportwesen ist kaum vorstellbar und mit außerordentlich vielschichtigen Risiken verbunden. Allerdings heißt es in der Branche auch: "Was man sich vorstellen kann, passiert in der Regel auch." Waren, die eigentlich in Hamburg ankommen sollten, landen in Rotterdam; im Lagerhaus werden Güter versehentlich beschädigt, auf dem Kühltransport fällt die Kühlung aus und hunderte Kilo verderblicher Ware sind dahin. Schnell können solche Ereignisse extrem hohe Schadensersatzforderungen seitens Dritter nach sich ziehen. Nur wer die entsprechende Versicherung hat, kann bei solchen Ereignissen entspannt bleiben.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als Versicherungsmakler im Transportwesen beraten wir Sie jederzeit kompetent, ausführlich und speziell Ihren individuellen Bedürfnissen. Wir sagen Ihnen, wann Sie als Unternehmer eine Transportversicherung, eine Verkehrshaftungsversicherung oder eine Speditionsversicherung brauchen und inwieweit sich diese Versicherungen überhaupt voneinander unterscheiden. Von uns erfahren Sie, welche Versicherung wichtig ist, um ihre Geschäftsräume, Lagerhallen oder Ihre Fahrzeugflotten oder Ihren Maschinenpark kosteneffizient und dennoch mit ausreichendem Schutz zu ver­sichern. Mit uns als Partner an Ihrer Seite können Sie Ihr Unternehmen vollumfassend und dennoch günstig ver­sichern. Da wir als Versicherungsmakler, anders als Versicherungsvertreter, an keine Unternehmen gebunden sind, bieten wir Ihnen stets nur die Versicherungen, die wirklich zu Ihren Bedürfnissen als Unternehmer im Transport- und Logistikwesen passen.

Die Transportversicherung - was sie darüber wissen müssen!

Die eine Transportversicherung gibt es in dem Sinne nicht. Vielmehr steht die Transportversicherung als Oberbegriff für eine Vielzahl von Versicherungen, die darunter fallen und unterschiedliche Aspekte des Transports abdecken. So fällt bspw. die Güterversicherung oder auch Sachschadensversicherung genannt in diese Kategorie. Sie haftet für alle Schäden, die ein Frachtführer zu verantworten hat, welche von der Übernahme bis zur Auslieferung der Ware entstehen. Hierbei gibt es allerdings sogenannte Ausschlussgründe, die nicht in den Verantwortungs- und somit Haftungsbereich des Frachtführers fallen. Zu diesen Ausschlussgründen gehören z.B. unzureichende Verpackungen des Absenders oder Schäden die Produktimmanent sind (Verderb, Austrocknung, Rost, etc.).

Neben der Sachversicherung der eigentlichen Ware gibt es die sogenannte Verkehrshaftpflichtversicherung, mitunter auch als Frachtführerversicherung bezeichnet. Sie ist verpflichtend, sofern eine nationale Straßengüterbeförderung durchgeführt wird, bei der Fahrzeuge mit über 3,5t Gesamtgewicht eingesetzt werden. Davon abgesehen sollte sie aber durch jeden abgeschlossen werden, der Güter von A nach B transportiert. Die Verkehrshaftpflichtversicherung greift bspw. wenn Lieferfristen nicht eingehalten werden, wenn Ware beschädigt wird oder verloren geht. Maßgeblich sind i.d.R. die individuellen Vertragsbestimmungen.

Aufgrund der komplexen Thematik im Bereich der Transportversicherung stehen wir Ihnen als langjährige Experten auf diesem Gebiet bei Bedarf gerne und vertrauensvoll zur Seite. Gemeinsam sondieren wir, in welchen Bereichen Ihres Unternehmens Sie bereits ausreichend und effizient versichert sind und welche Optimierungsmöglichkeiten sich bieten, damit Ihr Unternehmen keinen unnötigen Finanzrisiken ausgesetzt ist.

Versicherung in der Logistik - Wir teilen gerne den Überblick mit Ihnen

Die Versicherung von Transportgütern gehört zu den ältesten Versicherungszweigen der Welt. So wurden bereits im 14. Jahrhundert die ersten Seegüterversicherungen in Italien ausgestellt. In Deutschland wurde die erste Seeversicherung im Jahr 1590 dokumentiert. Grund dafür war der in dieser Epoche immer mehr zunehmende nationale und vor allem internationale Handel auf dem Seeweg. Damals wie heute ist der Import und Export von Gütern auf dem Seeweg einer der wichtigsten Faktoren des internationalen Handels und somit der Wirtschaft.

Damit einhergehend entwickelte sich eine Vielzahl von Versicherungen, um Produzenten, Unternehmer und Händler gegen große finanzielle Risiken abzusichern. Von der Containerversicherung bis hin zur Schiffskaskoversicherung können Waren und Güter gegen alle erdenklichen Schäden abgesichert werden. Gleiches gilt selbstverständlich für den Handel per Luftfracht.

Versicherung für Lagerhalter - branchenspezifisch vom Experten

Wer in der Logistik als Lagerhalter tätig ist, sieht sich mit anderen Herausforderungen und Risiken konfrontiert, als der Spediteur oder Frachtführer. Leicht kann Ware durch Unfälle wie bspw. eine Beschädigung durch den Gabelstapler oder äußere Umstände wie ein Gebäudeschaden durch Unwetter kaputt gehen und an Sachwert verlieren. Auch hier können leicht hohe Schadensersatzforderungen durch Dritte entstehen. Entsprechend gibt es auch für diesen Bereich spezielle Versicherungen, die auf die Branche passgenau zugeschnitten sind.

Gerne stehen wir Ihnen bei allen Versicherungsfragen rund um das Thema Lagerlogistik mit unseren langjährigen Erfahrung und unserem umfangreichen Know-how vertrauensvoll zur Seite. Von der Versicherung für Gabelstapler über die Betriebshaftpflicht für Lagerhalter bis hin zur eigentlichen Lagerversicherung zeigen wir Ihnen welche Versicherung für welchen Schaden haftet und wie Sie als Unternehmer jederzeit ein bestmögliches Risikomanagement betreiben können.

Ihre berufliche Sicherheit ist unsere Profession!

Sie als Unternehmer in der Logistik und im Transportwesen sind oft hohen finanziellen Risiken ausgesetzt. Ein großer unvorhergesehener Unglücksfall kann schnell zu außerordentlich hohen Schäden und somit Schadensersatzforderungen Dritter führen. Leicht bringt so ein Vorfall gerade mittelständische Unternehmen in finanzielle Schieflage. Mitunter droht nicht nur der Arbeitsplatzverlust für Ihre Angestellten, sondern die komplette Insolvenz.

Um solche Situationen von vornherein ausschließen zu können, gibt es den entsprechenden Versicherungsschutz sowie versierte Partner, die sich damit auskennen. Wir sind einer dieser Partner und stehen Ihnen auf Wunsch gerne mit unserer Expertise sowie mit Rat und Tat zur Seite. Unser Beruf ist es, Ihr Unternehmen und somit Ihre finanzielle Existenz abzusichern. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Versicherung in allen Anliegen rund um die Themen Logistik, Transport und Lagerung. Ob zu See, in der Luft oder auf dem Landweg: Wir machen Ihren Warenverkehr sicher.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...